Datenschutzerklärung

Wer ist für die Verarbeitung meiner persönlichen Daten verantwortlich?
CubeDiction, Standort Nieuwerkerk a/d IJssel ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Worauf bezieht sich diese Datenschutzrichtlinie?
Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle persönlichen Daten, die CubeDiction von allen Personen (u.a. Besuchern, Kunden, Geschäftskontakten) die mit CubeDiction in Kontakt stehen verarbeitet.

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind all jene Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen oder zumindest beziehbar sind und so Rückschlüsse auf deren Persönlichkeit erlauben. Denken Sie zum Beispiel an Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse oder Ihre e-Mail-Adresse. Aber auch Daten wie Ihre IP-Adresse gilt als personenbezogen.

Von wem verarbeiten wir personenbezogene Daten und wie erhalten wir diese Daten?
Wir verarbeiten die persönlichen Daten aller Kunden von CubeDiction. Wir erhalten die Daten ohne Mittelsperson von Ihnen, wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder wenn Sie sich mit uns über das Kontaktformular in Verbindung setzen.

Welche Daten verarbeiten wir, wofür nutzen wir sie und wie lange werden sie gespeichert?
Daten zur Bearbeitung Ihrer Bestellung
Wenn Sie etwas bestellen, benötigen wir personenbezogene Daten, um Ihre Bestellungen liefern zu können und um Sie über Ihre Bestellung auf dem Laufenden zu halten. Diese Informationen sind auch für mögliche Rücksendungen erforderlich.
Zu diesen Zwecken sammeln wir Ihren Namen, Ihre e-Mail-Adresse, Ihre Lieferadresse/n, Ihre Zahlungsdaten und Ihre Telefonnummer.
Zudem brauchen wir diese Daten, um die Bestellung Ordnungsgemäß bearbeiten zu können. Laut dem europäischen Gesetz werden die bestellungsbezogenen Daten sieben Jahre von uns aufbewahrt.

Daten in Ihrem persönlichen Kundenbereich.
In Ihrem Kundenbereich speichern wir folgende Informationen: Ihren Namen, (Liefer- und Wohn- / Büro-) Adresse/n, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, eventuell Ihr Geburtsdatum, Ihre Zahlungsdaten, Ihre Geschenkgutscheine und Ihre Geschenkkarten.
In Ihrem Kundenbereich speichern wir auch Ihre Bestellgeschichte und die von Ihnen gewählten Lieferarten.

Für unsere Kunden wollen wir das Beste. Um das Bestellen für Sie zu vereinfachen, speichern wir Ihre Daten in Ihrem Kundenbereich, solange Sie unser Kunde sind. Wenn Sie für einen Zeitraum von sieben Jahren nicht mehr bei uns eingeloggt haben, werden wir alle Ihre Daten löschen. Selbstverständlich können Sie uns zu jeder Zeit bitten, die Daten in Ihrem Kundenbereich zu löschen.

Ihre Daten in Bezug auf Ihren Kontakt mit unserem Kundendienst.
Sie können sich rund um die Uhr mit uns in Verbindung setzen, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen.
Wir können Ihnen dann ein nächstes Mal schneller helfen, indem wir Ihre Daten speichern. Die Notizen, die während des Kundenkontakts erstellt werden, bewahren wir solange Sie unser aktiver Kunde sind.

Daten für MarketingPersonalisierte E-Mails
Wir haben regelmäßig Angebote, Sonderaktionen und Neuigkeiten, auf die wir sie gerne aufmerksam machen. Wir senden diese Angebote gern über E-Mail. Wenn Sie ein Konto bei uns haben und eine oder mehrere Bestellungen getätigt haben, schicken wir Ihnen Informationen über unsere Artikel und Dienstleistungen aufgrund Ihrer Bestellungen. Wenn Sie uns die Erlaubnis geben, können wir Ihnen auch Auskünfte über zum Beispiel Tagesangebote oder Wettbewerbe schicken, Wenn Sie diese Art von Werbung lieber nicht empfangen möchten, können Sie sich sofort für die Newsletters abmelden.

Daten aus Kundenbefragungen
Wir legen Wert auf Rezensionen. Genauso freuen sich unsere Kunden. Denn Rezensionen helfen Kunden, das zu finden, was sie suchen.
Wenn Sie eine Rezension schreiben, bestimmen Sie selber, ob Ihre persönlichen Daten oder Ihr Name für andere Besucher sichtbar sind. Sie können auch einen Alias verwenden.
Wir veröffentlichen Ihre Rezensionen, nachdem wir Ihre Zustimmung erhalten haben. Da Rezensionen über längere Zeit für Kunden wertvoll sind, entfernen wir Ihre Rezension erst, wenn Sie uns darum bitten.

Informationen für Wettbewerbe und Aktionen
Auch wenn Sie an einer Aktion oder einem Wettbewerb teilnehmen, brauchen wir personenbezognene Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse und/oder Ihre e-Mail-Adresse. Wir brauchen diese Daten, um die Aktion durchführen und die Preisträger bekanntgeben zu können.
Wir sammeln diese Informationen mit Ihrer Zustimmung. In den Bedingungen des jeweiligen Wettbewerbs oder der jeweiligen Aktion können Sie nachlesen, wofür Ihre Daten genau verwendet werden und wie lange wir sie aufbewahren.

Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten.
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wo speichern wir Ihre Daten?
Wir speichern Ihre Daten innerhalb unserer eigenen Systeme im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Wie werden Ihre Daten geschützt?
CubeDiction ergreift viele Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu sichern. Sowohl im organisatorischen als auch im technischen Bereich. Dank des begrenzten Umfangs unseres Unternehmens ist die Anzahl der Personen, die Ihre Daten sehen können, begrenzt. Alle Daten sind gut gesichert, sowohl technisch als auch verfahrensrechtlich.

Welche Rechte in Bezug auf Ihre Daten haben Sie?
Informationsrecht
Sie haben das Recht auf eine verständliche und transparente Erklärung, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen und welche Rechte Sie in dieser Hinsicht haben. Aus diesem Grund haben wir in dieser Datenschutzrichtlinie ausführlich erläutert, welche Daten wir von Ihnen sammeln und wie wir mit Ihren Daten umgehen.
Recht auf Einsichtnahme
Sie haben zu jeder Zeit das Recht, Einsicht in Ihre von uns gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten. Diese Anfrage können Sie in Ihrem Kundenbereich stellen. Ihre Anfrage bearbeiten wir spätestens innerhalb von 10 Tagen.
Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten berichtigen zu lassen, wenn Sie falsch oder veraltet sind und/oder zu ergänzen, wenn sie unvollständig sind. Für die Berichtigung Ihrer persönlichen Daten, bitten wir Sie das Kontaktformular auszufüllen.
Widerspruchsrecht
Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Einspruch einzulegen, wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, nicht einverstanden sind. Ihre Anfrage bearbeiten wir spätestens innerhalb von 10 Tagen.
Recht auf Einschränkung
Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Das bedeutet, dass wir Ihre Daten speichern, aber nicht verwenden dürfen. Dieses Recht besteht in manchen Fällen. Wenn Sie glauben, dass dies der Fall ist, können Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren.
Recht auf vergessenwerden/Anfrage zum Löschen Ihres Kontos
Sie haben das Recht, uns zu bitten, alle Informationen, die wir über Sie haben, zu löschen. Wenn Sie einen Antrag auf Löschung Ihres Kontos stellen, werden wir alle Daten, die für Sie nachvollziehbar sind, entfernen. Hiervon ausgenommen sind die Daten, die wir aufgrund des Gesetzes aufbewahren müssen.
Recht, eine Beschwerde einzureichen
Sie haben das Recht, eine Beschwerde darüber einzureichen, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Wir sind gerne für Sie da und möchten eventuelle Beschwerden am liebsten im persönlichen Kontakt mit Ihnen lösen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine Beschwerde haben.

Fragen?
Falls Sie nach dem Lesen noch Fragen über den Schutz Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich immer mit uns in Verbindung setzen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.